KochbuchLiebe: Stapelweise Blätterteig

Liebe geht durch den Magen. Meine ganz besonders, das ist kein Geheimnis. Doch bevor das liebevoll Gekochte oder Gebackene vom Teller auf die Zunge wandert, geht dem Genuss ein anderes Vergnügen voraus. Die Kochbuchliebe.


Anfang Februar hat Okka ihre Kochbuchlieblinge des letzten Jahres vorgestellt. Nina hat, davon inspiriert, über von ihr geliebte und gewünschte Blätter für die Küche geschrieben. Auch ich blättere gerne, bin ihr gänzlich verfallen und schwelge tagein tagaus in der Kochbuchliebe.
Die Kochbücher stapeln sich bei mir. Auf dem Schreibtisch, auf dem Boden, auf dem Sofa, neben und im Bett. Sie bilden Stapel voller Glück. Stapelweise Glück. Sind stapelweise Blätterteig.


Da ich diesen Blätterteig besonders liebe - ist er doch nicht nur unglaublich lecker, sondern auch so abwechslungsreich, inspirierend und die schönste aller Bettlektüren - möchte ich euch hier ab sofort gerne meine Kochbuchlieblinge vorstellen. Ihr dürft gespannt sein, womit es losgeht!

Ich wünsche euch eine schöne Woche mit viel Sonnenschein und wunderbaren Momenten des Blätterns, Staunens und Genießens!

Bon appétit!

Labels: